Autor: admin

“Charity-Heringsschmaus” im Gesundheitszentrum Moorheilbad Harbach

“Charity-Heringsschmaus” im Gesundheitszentrum Moorheilbad Harbach

Am Samstag, den 13. Februar 2016, fand der alljährliche Heringsschmaus des Gesundheits- und Rehabilitationszentrums Moorheilbad Harbach statt. Die Teams der Küchenchefs verwöhnten die BesucherInnen mit köstlichen Fisch- und Fleischkreationen sowie mit süßen Dessertvariationen. Der Charity-Abend diente wie jedes Jahr nicht nur dem Genießen von Leckereien, sondern dem Spenden. 

Weiterlesen

6. Punsch & Schmankerl Adventstand

6. Punsch & Schmankerl Adventstand

Vom 2. bis zum 4. Adventwochenende öffnete der “Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich” seinen alljährlichen Punsch und Schmankerl Adventstand. Beim “Johannesplatzl” in Gainfarn wurden ab 15:00 Uhr die BesucherInnen mit selbstgemachtem Punsch und Glühmost sowie mit köstlichen Fleisch- und Wurstwaren und Obstmost-Edelbränden vom Moststüberl Reiterer verwöhnt.

Der Förderverein bedankt sich herzlich bei allen Helfern/Helferinnen für ihre Zeit und Unterstützung, bei den zahlreichen Besuchern/Besucherinnen für ihr Kommen und beim Moststüberl Reiterer für den gespendeten Glühmost.

 

Adventgala mit “Die Edlseer”

Adventgala mit “Die Edlseer”

Ganz und gar für die gute Sache standen “Die Edlseer” in der Thermenhalle Bad Vöslau auf der Bühne. Die Volksmusikstars spielten bereits zum 3. Mal beim Benefizkonzert zugunsten des “Förderverein Kinderreha” groß auf. Zahlreiche Fans waren von den bekannten und weihnachtlichen Hits angetan und brachten die Halle zum Beben. In der Pause sorgte wieder die Perchtengruppe “Liadnbering Teufeln” für Gänsehaut und verteilte Süßigkeiten an die BesucherInnnen. Die Adventgala nutzten die Landjugend Pöttsching (€ 400,–), die SPÖ-Frauen Gainfarn (€ 1.000,–) sowie Direktion und BewohnerInnen der Seniorenresidenz Kursana (€ 3.000,–) als Gelegenheit und übergaben unserem Obmann Markus Wieser Spenden, der sich herzlich für das großartige Engagement bedankte.

Weiterlesen

Spendensammlung der Kursana Seniorenresidenz

Spendensammlung der Kursana Seniorenresidenz

Die Adventgala, am 11. Dezember 2015, nutzten die Seniorinnen und Senioren der Kursana Residenzen als Gelegenheit und überreichten gemeinsam mit Hausdame Andrea Rauch und Direktorin Mag. Martina Steiner unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 3.000,–. Die Einnahmen ihres diesjährigen Spendenprojektes, das diverse Aktivitäten wie einen Ostermarkt, Punschstand und Tag der offenen Tür umfasste, kommen dem Förderverein Kinderreha zu Gute. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich bei den Seniorinnen und Senioren und bei dem Kursana-Team für ihre  tatkräftige Unterstützung und ihr soziales Engagement.

3. Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf

3. Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf

Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, fand bereits zum 3. Mal der Adventmarkt der Familie Kouba in Waidendorf statt. Kekse backen, Kasperltheater und ein Besuch vom Nikolaus standen für die Kinder am Programm. Die Eltern konnten schmackhaften Punsch und Glühwein sowie Kaffee und Kuchen genießen. Den Reinerlös des Adventmarktes in der Höhe von € 380,95 spendete Familie Kouba unserem Förderverein Kinderreha. Unser Obmann Markus Wieser besuchte den Adventmarkt und bedankte sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung und für den Spendenbeitrag.

Geburtstagsspenden von LHStv. Mag. Karin Renner

Geburtstagsspenden von LHStv. Mag. Karin Renner

In dieser Woche überreichte LHStv. Mag. Karin Renner unserem Obmann Markus Wieser einen Spendenbeitrag in der Höhe von € 2.000,–. Die Spendensammlung erfolgte bei der 50er-Geburtstagsfeier von LHStv. Mag. Karin Renner am 1. Oktober und kommt dem Förderverein Kinderreha zu Gute. Unser Obmann Markus Wieser bedankte sich herzlich bei der Jubilarin und allen Beteiligten für die großartige Unterstützung. Mit dem Spendenbeitrag werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützt. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und insbesondere bei Frau LHStv. Mag. Karin Renner für ihr soziales Engagement.

Spenden statt Kundengeschenke von Panasonic in Biedermannsdorf

Spenden statt Kundengeschenke von Panasonic in Biedermannsdorf

Die Firma Panasonic Electric Works Austria GmbH in Biedermannsdorf entschloss sich, dieses Jahr auf Kundengeschenke zu verzichten und stattdessen den Förderverein Kinderreha zu unterstützen. Unter dem Motto “Spenden statt Kundengeschenke 2015” überreichte uns das Unternehmen einen Spendenbeitrag in Höhe von € 1.000,–.

Die Spenden kommen unserem Förderverein zu Gute und werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützen.

Weiterlesen

Weintaufe des “Adamas 2015” und Spendenübergabe der Winzerfamilie Patzl

Weintaufe des “Adamas 2015” und Spendenübergabe der Winzerfamilie Patzl

Anlässlich der Weintaufe des “Adamas 2015” am 13. November 2015 übergaben Winzer Hubert Patzl sen. und sein Sohn aus Straß im Straßertal einen Spendenscheck in der Höhe von € 850,– an den “Förderverein Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich”. Markus Wieser, Gründer und Obmann des Fördervereins, bedankte sich herzlich für die Spende. Mit dem Spendenbeitrag werden die familiengeführte Betreuung sowie die kindergarten- und schulpädagogische Ausstattung in den künftigen Kinderrehabilitationseinrichtungen unterstützt. Der Förderverein Kinderreha bedankt sich bei Familie Patzl für ihr soziales Engagement und die tatkräftige Unterstützung.

Novemberfest & 3. Sozialmesse

Novemberfest & 3. Sozialmesse

Am Samstag, den 7.. November 2015, fand das Novemberfest und die 3. Sozialmesse des Schwarzataler Social Clubs (SSC) im Bildungszentrum/LFS Warth im Pittental statt. Unter den zahlreichen gemeinnützigen Organisationen war der Förderverein Kinderreha mit seinem Infostand vertreten, um die BesucherInnen umfassend zum Thema “Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich” zu informieren. Unser Obmann Markus Wieser hielt einen Vortrag zur aktuellen Situation der Kinder-Reha in Österreich. Wir bedanken uns herzlich bei Günther Schneider und dem SSC-Team für die Einladung und die Möglichkeit, über das Thema “Kinder- und Jugendlichen-Reha in Österreich” aufzuklären.