Monat: April 2015

Benefizkonzert in Spillern zugunsten des Fördervereines Kinderreha

Benefizkonzert in Spillern zugunsten des Fördervereines Kinderreha

Am Ostermontag, den 6. April 2015, organisierte der ehemalige Zentralbetriebsratsobmann der Wienerberger Karl Sauer im Gemeindezentrum in Spillern ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereines Kinderreha. Den musikalischen Rahmen dieser Veranstaltung gestalteten Pentatonica, eine junge rumänische Musikergruppe und Barbara Helfgott mit Rondo Vienna, die mit ihrer hervorragenden Musik die Initiative Kinderreha unterstützten. Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt dem Förderverein zugute. Unserem Obmann Markus Wieser wurde ein Spendenbeitrag in Höhe von € 1.460,– überreicht, der sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung bedankte.

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. Weitere Informationen OK
393