Monat: Dezember 2012

3. Punsch & Schmankerl Adventstand

3. Punsch & Schmankerl Adventstand

Vom 2. bis 4. Adventwochenende öffnete der Förderverein Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich seinen 3. Punsch- und Schmankerl Adventstand! Beim “Johannesplatzl” in Gainfarn wurde die Bevölkerung mit selbstgemachtem Punsch und verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren verwöhnt. Unter den zahlreichen Besuchern konnten viele Mitglieder aus dem Gemeinderat, öffentlichen Institutionen und Vereinen begrüßt werden. Zum zweiten mal konnten wir die “Liadnbering Teufln” der Perchtengruppe Pöttsching begrüßen. Der Reinerlös der drei Wochenenden kommt unserer Initiative Kinder- und Jugendlichenrehabilitation in Österreich zu Gute!

Charity- Punschstand Kottingbrunn

Charity- Punschstand Kottingbrunn

“Mrs. Sporty” Eva Dücke , Anni Benedikt vom Cafe Flair und der Dorferneuerungsverein in Kottingbrunn, organisierten am 21.12.2012 beim Einkaufszentrum in Kottingbrunn einen Punschstand. Zahlreiche Gäste, wie Vertreter der Gemeinde und Vereinen konnten begrüßt werden.

Vorzügliche Punschvariationen und diverse Leckerbissen wurden den Besuchern angeboten. Zum 2. Mal wurde der Spendenerlös unserer Initiative gewidmet. Wir bedanken uns recht herzlich über eine Spende in Höhe von € 800,–

Kinder backen Kekse

Kinder backen Kekse

Zum zweiten Mal spendete die Familie Kouba den Reinerlös ihres jährlichen Punschstandes unserer Initiative. Unter dem Motto “Kinder backen Kekse, Eltern trinken Punsch!” konnten Kinder diverse Keksvariationen backen und die Eltern schmackhaften Punsch genießen.

Unser Obmann Markus Wieser besuchte am 08. Dezember 2012 die Familie Kouba bei ihrem Punschstand und war von dem Engagement in der Kinderbetreuung beeindruckt.

Familie Kouba überreichte unserem Förderverein einen Spendenscheck in Höhe von € 750,–

Weihnachtsmarkt Kinderfreunde Böhlerwerk

Weihnachtsmarkt Kinderfreunde Böhlerwerk

Am 2.12.2012 veranstalteten die Kinderfreunde im Böhlerzentrum einen Weihnachtsmarkt bei dem sich verschiedenste Aussteller mit ihren Produkten präsentieren konnten. Frau Helga Assanger und Frau Elfriede Progsch verkauften selbst hergestellte Handarbeitsartikel, sowie unsere Löwin Reha für unsere Initiative.

Wir bedanken uns bei Frau Assanger und Frau Progsch für ihre Unterstützung und für ihre Spende in Höhe von € 402,20.

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu. Weitere Informationen OK
423